Samstag, 26. September 2015

Herr Momo Nr. 2

Nachdem mein erster Momo soo gut bei meinem Mann angekommen ist, habe ich gleich einen zweiten nachgelegt. So langsam wird es ja immer herbstlicher und die Tage werden kühler, da ist dann ein Momo aus Strick gerade richtig.

Bislang hatte ich ja doch ein wenig Respekt vor Strickstoffen und habe da immer einen, wenn auch kleinen, Bogen drum rum gemacht, aber der weiche Strickfleece Lotte aus dem Hause Swafing ließ sich wirklich super vernähen und ist dazu auch noch total kuschelig warm. Da beneide ich meinen Mann fast ein wenig um seinen warmen Cardigan. Dann werde ich mir wohl auch so einen nähen "müssen", denn 3 XL ist mir doch ein paar Nummern zu groß ;-)

Und nun höre ich auf mit Schreiben und lasse die Bilder sprechen:








Donnerstag, 24. September 2015

Herr Momo

Mein Mann ist ja eigentlich eher das "Stiefkind" in der Familie wenn es um das Benähtwerden geht. Das ist gar nicht mal wirklich beabsichtigt, aber es ist eben auch nicht so einfach, den hohen Ansprüchen immer gerecht zu werden. Bei den Kids ist das irgendwie (noch) etwas einfacher.

Ein schon gaanz lange gehegter Herzenswunsch meines lieben Mannes war ja, dass ich ihm mal eine Jacke nähe. Gerade in der Übergangszeit ist eine Jacke ja superpraktisch, schnell übergeworfen, wenn es morgens noch kühl ist und auch rasch wieder ausgezogen, wenn es dann wieder wärmere Temperaturen hat.
Ich hätte meinem Mann diesen Wunsch ja immer schon sehr gerne erfüllt, denn er unterstützt mich wirklich sehr in meinem Hobby, aber leider habe ich bisher kein geeignetes Schnittmuster für dieses Vorhaben gefunden. Männerschnitte sind zwar mittlerweile schon etwas zahlreicher gesät, aber meist nur auf ein paar Modelle beschränkt und dann gehen ja auch nicht alle bis in die 3 XL.

So war ich umso mehr erfreut, als ich den Probenähaufruf zum "Herr Momo" von Knuddelmonster gelesen habe. Endlich mal ein Jackenschnitt und dann auch noch ganz nach seinem Geschmack!
Ich habe mich daraufhin natürlich auch gleich beworben und hatte das große Glück ausgewählt zu werden.

Ich glaube, ich brauche nicht mehr viel schreiben/sagen, denn mein Mann liebt seine mittlerweile 2 "Herr Momo"s heiß und innig - die werden momentan wirklich dauergetragen. Da passt einfach alles und das, obwohl so ein Cardigan ja eher enger geschnitten ist und ich für meinen Mann hier Größe 3 XL genäht habe.

"Herr Momo" gibt es in 2 Varianten: als "klassischen" Cardigan und als eher "sportlichen" Cardigan mit Kapuze. Dazu gibt es noch einige Erweiterungen, wie eine Kragenvariante, Paspeltaschen oder Ellbogenpatches.

Ich habe für meinen Mann beide Male die "klassische" Variante genäht - er ist ja mehr der klassische Typ. Der nächste Momo wird dann aber wohl mit Kragenvariante sein. Mal sehen.

Hier jedenfall einmal die Bilder von "Herr Momo" Nr. 1 aus Sweat mit Ellbogenpatches:

Herr Momo in 3 XL
 





"Herr Momo" kommt als Schnitt auch nicht allein, sondern es gibt sogar ein ganzes "Familienpaket", also auch eine "Frau Momo" und einen Momo für die Kids. Ich denke, hier werden in nächster Zeit noch einige Momos entstehen.

Das Familienpaket Momo gibt es übrigens hier.


Mittwoch, 23. September 2015

Finale der Geburtstagsshirttrilogie

Ich hab´s nicht vergessen und nach dem Motto "Was lange währt, ....." hier nun die Nr. 3 aus der Geburtstagsshirttrilogie für meinen kleinsten Löwen. Und wie könnte es anders sein, ein Löwe für meinen Löwen.
Genäht habe ich hier einen Little Joe von Rosile schon in Größe 104. Gefällt mir sehr gut an meinem Kleinen (ich geb´s ja zu, ich bin ja ein heimlicher Fan von Bo dem Löwen ;-) ) und ich hoffe, er passt auch im kommenden Jahr noch.

Little Joe in Größe 104
 




Ich denke, das war jetzt eines der letzten Sommerteilchen, die ich euch heuer hier zeige - heute hat ja der Herbst begonnen und im Hintergrund bin ich ja schon fleißig am "Werkeln" für die kühlere Jahreszeit.

Verlinkt: Made4BOYS


Donnerstag, 3. September 2015

RUMS mit Raphaela

Bei uns hat es ja jetzt endlich auch etwas abgekühlt - Zeit für ein paar Herbstsachen.

Neben meinem absoluten Lieblingsschnitt habe ich nun einen weiteren Schnitt für mich gefunden, der sich auch dazugesellen darf - nämlich Raphaela

Bei so gewickelten Teilen bin ich ja immer ein wenig skeptisch, ob da auch wirklich alles dort bleibt wo es hingehört und so, aber bei Raphaela passt einfach alles - wobei ich dazusagen muss, dass ich im Hüftbereich den Schnitt ein wenig verbreitert habe.

Raphaela in Größe 36 (verlaufend auf Größe 42 im Hüftbereich angepasst)



Verlinkt: RUMS

Mittwoch, 2. September 2015

MMM Premiere

Der erste Me Made Mittwoch nach der Sommerpause und eine Premiere für mich mit einem meiner Lieblingssommerkleider dieses Sommers, der Strandperle von Fred von SOHO.

Bei diesem Kleid habe ich erstmals Bambusjersey vernäht und ich muss sagen, ich bin von diesem Material echt begeistert! Es trägt sich total angenehm auf der Haut und durch den fließenden Fall ist er einfach perfekt für den Wasserfallausschnitt.

Den Schnitt habe ich mittlerweile ein wenig für mich angepasst, sodass ich nun obenrum Größe 38 verlaufend auf Größe 40 im Hüftbereich nähe.

Schnitt: Strandperle von Fred von SOHO angepasst in Größe 38/40
Stoff: Bambusjersey von der Stoffschwester


 



Verlinkt: MMM