Mittwoch, 10. Dezember 2014

El PaChino Baby

Es ist nun auch schon ein bisschen her, dass ich für die liebe Tanja von Sara & Julez eine Chino-Hose für meinen Jüngsten probegenäht habe.

Ich freue mich ja immer über Hosenschnitte, die jungstauglich sind, aber halt abseits von den üblichen Jersey- oder Sweathosen. Das sind für mich eher Freizeithosen, aber manchmal hätte ich auch einfach gerne einen schönen Schnitt für eine "richtige" Hose. Darum habe ich mich auch sehr gefreut, dass ich bei der Baby-Chino mitnähen durfte. Ging sich gerade noch aus, denn mein Kleiner trägt ja momentan Größe 98 und ist somit schon am oberen Ende des Schnittes angesiedelt.

In dieser "Babyvariante" kommt die Hose übrigens ganz ohne Reißverschluss aus (zur Beruhigung all jener, die davor ein wenig Bammel haben), denn sie hat nur einen Gummibund. Im ebook sind ja ein paar Taschenvarianten für die rückwärtige Tasche angeführt - von ganz einfach bis etwas kniffeliger. Da kann man dann entsprechend auswählen.

Ich habe bei meiner Version vorne noch einen Fake-Reißverschluss gemacht und auch beim Bund einige Gürtelschlaufen angenäht.

Und hier die Bilder dazu:
El PaChino Größe 98
 




Das ebook zu dieser Chino bekommt ihr hier.

Und hier könnt ihr euch weitere Bilder vom Probenähen ansehen.