Freitag, 21. November 2014

Hoodie - der Zweite

So, nun muss ich schnell die Gunst der Stunde nutzen und Hoodie Nr. 2 in Größe 146 gleich nachschieben. Schließlich und endlich freut sich mein Großer auch noch immer sehr, wenn ihm die Mama mal ein neues Teilchen näht.

Dieses Mal habe ich mich für die Kapuzenvariante entschieden - ganz schlicht. Junior gefällt´s so sehr gut und das ist ja die Hauptsache. Nur fotografieren mag er mittlerweile nicht mehr so gerne, darum gibt es auch nur ein paar Bilder

Hoodie Größe 146



 

Wer übrigens noch weitere Inspirationen sucht, wird hier fündig.

Donnerstag, 20. November 2014

Hoodie - der erste

Heute zeige ich hier mal ein absolutes Lieblingsteilchen meines Jüngsten, das momentan grad rauf und runter getragen wird. Entstanden ist es ja schon vor einiger Zeit im Rahmen eines Probenähens bei MaThiLa. 

Manuela hat ja ihr ebook "Hoodie" komplett überarbeitet und auch ein paar neue Versionen hinzugefügt. So kann man nun den Hoodie als Kapuzenpullover, in geteilter Version mit Knopfleiste und Kapuze oder auch als Variante mit Kragen nähen. Auch hat Manu daran gedacht, dass Kinder ja komplett unterschiedlich gebaut sind und dementsprechend gibt es auch 3 verschiedene Weiten.

Für meinen Minimann habe ich den Hoodie in Größe 98 mit Kapuze und Knopfleiste vorne genäht. Diese Variante ist für ihn wirklich perfekt, denn so drückt oder zieht auch nichts beim An- oder Ausziehen. Das mag er nämlich ganz und gar nicht.


Hoodie Größe 98


 




Das ebook dazu bekommt ihr übrigens hier.

Montag, 17. November 2014

Pull*it*Over der Zweite

Vor einiger Zeit habe ich mir ein bisschen was vom Boucle-Fleece von Stoffwelten bestellt und fand den so kuschelig, dass ich meiner Nr. 4 nun daraus einen ganz kuschelweichen Pull*it*Over genäht habe. 
Dieses Mal habe ich mich für die Variante mit Kapuze und aufgesetzten Kängurutaschen in der kürzeren Version (die eigentlich ja eher für Jungs ist) entschieden.


Pull*it*Over 110/116

Das Plottermotiv ist übrigens ein Freebie von Kai Anja

Samstag, 15. November 2014

Pull*it*Over

Die Tage werden ja immer kürzer und so langsam wird es ja doch auch kühler, darum sind nun einfach auch schon wärmere Sachen angesagt.
Tanja von Sara & Julez hat sich da einen ganz tollen, warmen Pulli einfallen lassen und ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass ich den auch probenähen durfte.

Neben der obligaten Kapuze kann man den Pulli auch mit Stehkragen, kuscheligem Rollkragen und, was mir besonders gut gefallen hat, mit überlappendem Coilkragen nähen. Von den Taschen her, kann man zwischen aufgesetzten Kängurutaschen und seitlichen Eingriffstaschen wählen.

Ich habe mich beim Probenähen zuerst für die Variante mit seitlichen Eingriffstaschen und Coilkragen entschieden. Hatte da einfach irgendwie die süßen Pinguine im Kopf, von denen ich noch einen Rest vom Vorjahr hatte und der gerade für Kragen und Taschenfutter gereicht hat.


Pull*it*Over Größe 98/104 Longversion






 
Das ebook vom Pull*it*Over bekommt ihr hier.

Sonntag, 2. November 2014

Hans-Egon trifft Fischgrätenkatze

Weil ich von dem tollen Fischgrätenkatzenstoff noch einiges übrig hatte, bekam auch mein 5-jähriger ein "Fischgrätenkatzen-Shirt". Dieses Mal nach einem meiner Lieblingsschnitte, Hans-Egon von MaThiLa.

Jetzt kann´s im Partnerlook in den Kindergarten gehen.

Hans-Egon Größe 116